Der Chicago Columbia Club wurde zur Welt­aus­stellung in Chicago im Jahre 1893 ge­grün­det, und hat sich seit­her un­un­ter­bro­chen der Pfle­ge der deut­schen Spra­che und Kul­tur ge­wid­met. Wir möchten speziell dazu bei­tra­gen, dass die Kontinuität des deutschsprachigen Kul­turbeitrags in Chicago gewährleistet ist.

Frauen jeglicher Herkunft und Nationalität sind recht herzlich eingeladen, dem Verein beizutreten. Wir treffen uns an jedem ersten Donnerstag in den Monaten Ok­­­­to­ber bis Mai zu Veranstaltungen in Chicago.

Wir hoffen, das diese Internetseiten für Sie interessant und informativ sind und würden uns freuen, von Ihnen zu hören.